BSV Aarberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Newsticker



24.04.16

Das Saisonende ist schon ne Weile her.

Fazit:
Die ersten beiden Drittel der Saison sehr ambitioniert, das letzte Drittel dann doch eher das Gegenteil.

Nach einer kurzen Pause haben wir bereits wieder begonnen leicht zu trainieren

Das ist die Gelegenheit für DICH, mit einzusteigen

Wenn du Freude am Handball hast, das Vereinsleben liebst dann bist du bei uns genau richtig.

Mittlerweile mit der richtigen Infrastruktur wollen wir wachsen und unsere Aktivmitgliederzahl erweitern.

Fühlst du dich angesprochen? Dann komm vorbei. Jeden Dienstag ab 20.00 bei der AARfit Halle in Aarberg.

Wir würden uns sehr freuen

******

12.03.16

Das vorletzte Heimspiel der Saison ging mit 24-29 gegen PSG Lyss 3 verloren.

Ein Spiel, in der die Entscheidung auf beide Seiten hätte fallen können!

Wir verpassten es in der ersten Halbzeit den angezählten Gegner definitiv zu demoralisieren. In der zweiten Hälfte vergaben wir mehrere 100% Chancen um dem Gegner noch einmal auf die Pelle rücken zu können.

Eine unnötige Niederlage, die einmal mehr gezeigt hat das wir zu fahrlässig mit unseren Chancen umgehen und der Gegner seine Dinger die reinmüssen auch reinmacht.

Mund abwischen und volle Konzentration auf das letzte Saisonspiel am 19.03.16 zu Hause gegen TV Grenchen sDrü um 14.00 Uhr.

Ein grosses Dankeschön an die wieder einmal zahlreich anwesenden Zuschauer, Ihr seit wirklich Klasse.

******

21.02.2016

Die letzten beiden Spiele endeten jeweils mit einer 21-26 Niederlage.

Im Heimspiel gegen Herzogenbuchsee waren viele Faktoren gegen uns, mit einbezogen der Schiri. Der sollte zwar nie ein Thema sein, aber wenn er sich selber zu einem macht, ist es halt nun so....

Im Auswärtsspiel gegen Handball Emme 3 waren die vielen unkonzentrierten Abschlüssen der Schlüssel zum Misserfolg. Wenn du sie vorne nicht machst, kriegst du sie hinten. Das gilt nicht nur im Fussball...

Es folgen noch 2 Heimspiele wo wir versuchen die bisher sehr erfreuliche Saison noch sauber abzuschliessen.

******

03.02.2016

Gelungerner Auftakt zum letzten Saisondrittel
Gegen Espace Handball 2 konnte in heimischer Halle ein ungefärdeter 27-15 Erfolg gefeiert werden.

Das Spiel war früh entschieden. Viele technische Fehler verhinderten einen höheren Sieg.
Dennoch konnten sich die zahlreichen Zuschauer über schön herausgespielte Tore freuen.

Sicher ein idealer Gegner um nach der Winterpause zu starten, jetzt noch ein wenig an der Genauigkeit feilen und dann können wir mit Zuversicht die nächsten Aufgaben angehen

******

17.01.2016

Es hat einige Änderungen gegeben betreffend den Anspielzeiten bei unseren Heimspielen.

Die aktuellen Zeiten könnt Ihr dem Spielplan entnehmen

******

03.01.2016

So, hoffe Ihr hattet alle einen guten Rutsch ins 2016. Von Seiten des Handball BSV Aarberg wünschen wir euch für 2016 nur das Beste.

Ein kleiner Nachtrag noch zum letzten Saisonspiel 2015. Gegen die SG Gerlafingen Regio konnte Auswärts noch ein 22-21 Erfolg eingefahren werden. Das Jahr schloss also in unseren Augen sehr, sehr Positiv.

Nun warten im Jahr 2016 noch 4 Heimspiele und ein Auswärtsspiel.

Wir würden uns freuen, Euch bei unseren Spielen als Lautstarke Anhängerschaft willkommen zu heissen.

******

05.12.2015

Auf die 18-27 Niederlage Auswärts gegen PSG Lyss, wo primär in der Anfangsphase im Abschluss gesündigt wurde und danach der Faden nie richtig gefunden wurde, folgte heute gegen den noch ungeschlagenen Leader Herzogenbuchsee auswärts ein 25-17 Erfolg.

Eine Top-Mannschaftleistung, es stimme alles, Torwarte Top, Defense Top, Chancenauswertung gut. Nur in der Anfangsphase hatten wir zu viele technische Fehler im Angriff, konnten dies aber durch super Einsatz wettmachen.

Nun gilt es noch das letzte Gruppenspiel vor der Winterpause mit dem gleichen Elan anzugehen!!

******

22.11.2015

Dem klaren Favoriten mal eben ein Punkt geklaut!!

Gegen den HSV Sutz-Lattrigen wurde auswärts ein 20-20 erreicht!

Mit diesem Punkt durfte sicher nicht gerechnet werden, daher ist es um so erfreulicher das es erreicht wurde.

Zum Abschluss des Jahres folgen nun noch drei schwere Auswärtsspiele.

Wir wollen weiterhin die "Grossen" ärgern ;-)

******

14.11.2015

Das Auswärtsspiel gegen Espace Handball 2 konnte mit 22 - 15 gewonnen werden.

Die junge Mannschaft des Gegners musste sich am Ende Ihrer körperlichen Unterlegenheit beugen.

Letztlich ein Pflichtsieg, der sicher kein Gratmesser ist für das nächste Spiel gegen HSV Sutz-Lattrigen.

******

05.11.2015

Der Zibelemärit steht vor der Tür. Auch dieses Jahr verköstigen wir Sie mit unseren lecker zubereiteten Zwiebelkuchen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

******

05.11.2015

Entschuldigt die Verspätung

Das Auswärtsspiel vom 24.10.15 gegen TV Grenchen s'Drü wurde in der speziellen Atmospähre des Velodroms in Grenchen mit 17 - 15 gewonnen.
Lange Zeit machten wir uns das Leben selber schwer, zu viele Fehlschüsse und Ungenauigkeiten hatten wir zu verzeichnen.
Lustigerweise konnten wir den Match während 2 Unterzahlsituationen drehen.

Im Heimspiel gegen HSV Sutz-Lattrigen war von Anfang die Devise den Start nicht zu verpennen. Dies wurde sauber umgesetzt und es entwickelte sich ein unterhaltsames wie auch intensives Spiel. Über 3/4 der Partie konnte man dem klaren Favoriten parolie bieten und ihn zeitweise sogar in Verlegenheit bringen.

Das Schlussresultat von 16 - 23 zu unseren Ungunsten fiel dann doch etwa 4-5 Tore zu hoch aus.

Ein weiteres Mal ein grosses Dankeschön den zahlreichen Zuschauern.

******

10.10.2015

Kleiner Dämpfer im 2ten Spiel

Gegen die SG Gerlafingen Regio mussten wir im 2ten Heimspiel einen kleinen Dämpfer hinnehmen.
Die erste Halbzeit wurde komplett verpennt, wir scheiterten am eigenen unvermögen im Abschluss oder dann halt doch am nicht so schlechten Gegnerischen Torwart.

So war man zur Pause mit 8 Toren im Hintertreffen. Die 2te Halbzeit konnte dann unentschieden gestaltet werden. Immerhin....
So viele sehr gute Torchancen darf man nicht liegen lassen, da reichts gegen keinen Gegner.

Ein grosses Dankeschön wieder an die zahlreiche Unterstützung der Zuschauer.

Das nächste Heimspiel findet am 31.10.2015 um 18.00 Uhr statt gegen HSV Sutz-Lattrigen

******

03.10.2015

Gelungener Auftakt des BSV Aarberg
Im ersten Heimspiel in der AARFithalle konnte der Handball Emme 3 mit 18 - 16 geschlagen werden.
Nach einer souveränen ersten Halbzeit die mit 13 - 7 endete wurde in der 2ten Hälfte primär im Abschluss gesündigt.
Wir danken den anwesenden 32 Zuschauern! für die tolle Unterstützung und möchten uns auch für die kulinarische Verpflegung bedanken
Chilli war sehr lecker ;-)

Weiter geht es bereits am 10.10.2015, 14.00 Uhr mit einem weiteren Heimspiel gegen SG Gerlagingen Regio
Wir freuen uns auf Ihren Besuch


******

02.08.2015

Der aktuelle Spielplan der Saison 15/16 ist aufgeschaltet

Wir Starten am Samstag, 03.10.2015 mit einem Heimspiel in unserer AARfit Halle in die neue Saison
Fiebern Sie mit uns zusammen dem ersten Pflichtspiel in heimischer Stätte entgegen. Wir freuen uns auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung.

******

15.06.2015

So, die Halleneinweihung ist vorüber.

Ein grosses Dankeschön an alle Organisatoren und Helfer. Es war ein wirklich gemütlicher Event in dem auch der Sport nicht zu kurz kam.

Wir durften in unserem Showmatch gegen PSG Lyss Drü lange Zeit auf ein positives Resultat hoffen. Mitte 2te Hälfte zogen jedoch die Routiniers von Lyss auf 5 Tore weg. Am Ende konnte man noch einmal auf 1 Tor unterschied verkürzen.

Leider reichte es nicht mehr zu einem Sieg oder Unentschieden, vielleicht hätte man den Lyssern sagen sollen das man das normalerweise so macht, als Gastgeschenk ;-)

Trotzdem ein gutes Spiel wo denke ich der Aarberger Bevölkerung der Handballsport ein wenig näher gebracht wurde.

Auf zahlreiches Erscheinen zu Beginn der Meisterschaft 2015/16



******


18.05.2015

So, die Halleneröffnung steht an. Ganz Aarberg freut sich auf dieses Ereignis

Vom Mittwoch 10.06. - Sonntag 14.06. möchten wir Sportvereine und auch die ganzen kulturellen Vereine von Aarberg
die Eröffnung der AarFit Halle gebührend zelebrieren.

Vom Sportlichen bis zum Kulinarischen wird alles Geboten. Also nicht verpassen und vorbeischauen

Showmatch am 10.06.2015 ab 20.15 Uhr in der AarFit Halle

BSV Aarberg - PSG Lyss s'Drü


******

23.03.2015

Während man gegen SG Gerlafingen Regio das Spiel noch einigermassen mithalten konnte (17:21),
war man beim 16:31 gegen Uni-Bern Handball2 chancenlos.

Die Saison 14/15 ist vorbei. Wir blicken zurück auf eine durchzogene Saison.
Geprägt von vielen Absenzen durch Verletzungen und eine ungenügende Trainingsbeteiligung mochte
man sich jeweils nur über den Kampf im Spiel halten.

Auch geht eine Ära zu Ende. Wir bedanken uns bei den Verantwortlichen der PSG Lyss, konnten wir doch die letzten Jahre
unsere Heimspiele im Grien in Lyss austragen.

Nun freuen wir uns auf die Eröffnung der AarFit Halle in Aarberg.
(Das Programm wird in Kürze veröffentlicht)

Kleiner Aufruf an Handballbegeisterte und solche die es werden wollen.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Spielern. Nicht zögern, Tasche packen und auf zu einem
Schnuppertraining.


******

09.03.2015

Am Samstag wurde im Heimspiel gegen HG Bödeli2 ein 32:20 Heimsieg eingefahren.

Dem Gegner ist ein grosses Lob zu zollen. Waren Sie doch nur 5 Feldspieler und Sie kämpften vorbildlich.
Nie in Gefahr diesen Match zu verlieren wurde in der Defensive die letzte Konsequenz vermisst und die Zuordnung war teilweise ziemlich
chaotisch. Dennoch tut uns dieser Sieg gut, es stehen nun noch 2 Heimspiele auf dem Programm bevor wir ab Sommer unsere
neue Halle einweihen dürfen.


******

20.02.2015

Auch mit einem gewissen Abstand zum Spiel fehlen mir immer noch fast die Worte

Vorneweg, das Auswärtsspiel gegen BSV Muri Bern 4 wurde mit 15:10 verloren. Fakt ist wir haben sehr schlecht gespielt.
Ein Kommentar zum Gegner oder zum Schiri erlaube ich mir nicht, selten so etwas erlebt. Der Schiriinspizient wird sicher seine Notizen gemacht haben.

******

18.01.2015

Gegen den Tabellenführer HSV Sutz-Lattrigen setzte es eine 23:18 Auswärtsniederlage ab.

Das Spiel war knapper als das Resultat zu vermuten vermag. Nach einem 9:8 Pausenrückstand, lies man den Gegner mit schwachen Abschlüssen direkt ein paar Gegenstosstore machen. Das Zwischenzeitliche 17:10 konnte man bis zum Schluss dann noch ein bisschen korrigieren.

Trotz allem eine gute Mannschaftsleistung gegen einen sehr starken und ausgeglichenen Gegner

******

13.01.2015

Im ersten Spiel des Jahres 2015 gelang uns ein 19:19 Unentschieden auswärts gegen TV Wabern.
Wie bereits im Hinspiel entwickelte sich ein harziges Spiel gegen die sehr defensiv verteidigenden Gegner.

Erneut viele unkonzentriertheiten im Abschluss verhinderten den durchaus in Reichweite liegenden Sieg

******

19.12.2014

Der BSV Handball Aarberg verabschiedet sich in die Winterpause und wünscht allen Symphatisanten, Spielern, Passivmitgliedern und Gönnern frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


******

17.12.2014

Das letzte Vorrundenheimspiel wurde gegen HSV Sutz-Lattrigen mit 19:30 verloren.

Angesichts des immer dünner werdenden Kaders aufgrund von Verletzungen und kurzfristige Ausfälle durch Krankheiten versuchten die Übriggebliebenen sich so teuer wie möglich zu verkaufen. Gegen den souveränen Tabellenführer Sutz-Lattrigen war jedoch keine Überraschung gelungen.


******

06.12.2014

Entschuldigt bitte die Verspätung, leider wurde ich von einer fiesen Grippe Heimgesucht :-/

Das Spiel gegen Wabern wurde mit 21:22 verloren.
Ohne des Gegners Leistung zu schmählern, aber dieses Spiel durfte nicht verloren gehen.

Die Chancenverwertung war mit der grösste Grund für die Niederlage. In der Abwehr fehlte teilweise die letzte Konsequenz am Mann zu sein.

Dies alles war zu viel an diesem Abend um den Sieg doch noch einzufahren.

******

22.11.2014

Gelungene Reaktion auf die Auswärtsblamage gegen Gerlafingen

Im ersten Heimspiel der Saison gelang der lang ersehnte erste Sieg. Beim 19:17 Sieg gegen BSV Muri Bern 4 zeichneten wir uns durch ein gutes Kollektiv aus. Nun folgen noch 2 weitere Heimspiele vor der Winterpause, hoffen wir doch das wir an diese Leistung anknüpfen können

******

18.11.2014

Wir mussten letzten Samstag eingestehen, das wenn's nicht ins laufen kommt und der Gegner dermassen konsequent seine Chancen nutzt, auch mal eine derbe Klatsche kassiert werden muss.

Die 28:11 Niederlage gegen SG Gerlafingen Regio lässt sich nicht schönreden, also versuche ich es auch nicht.

Lieber einmal so einen Rabenschwarzen Tag einfangen, als jedes Spiel mit 1-2 Toren unterschied zu verlieren.

Lange Zeit bleibt nicht zum grübeln, stehen doch nun 2 Spiele an gegen Mannschaften die auf Augenhöhe sein sollten

******

18.10.2014

Im 2ten Auswärzspiel gegen HG Bödeli resultierte auch das 2te Unentschieden.

Das 28:28 darf nicht hoch genug angrechnet werden. Ein starker Gegner und die schmale Ersatzbank unsererseits, wo während des Spiels noch die eine oder andere Blessur dazu kam, verlangten uns alles ab.

Es wurde zusammen gespielt, verteidigt und gekämpft und so waren sich am Ende alle einig:" Das war ein geiler Match!"

Fazit: Weiter so, es macht Spass und mit dieser Einstellung wird sicher auch bald der erste Sieg folgen

******

11.10.2014

Ein 19 : 19 Unentschieden resultierte aus dem ersten Saisonspiel Auswärts gegen Uni Handball Bern

Nach einem Kaltstart (5:2) folgte ein kleiner Steigerungslauf der in einer 12:13 Halbzeitführung endete.
Anfang der zweiten Hälfte hatte man den Gegner gut im Griff und konnte auf 15:18 davonziehen.

Unkonzentriertheiten im Abschluss wie auch in der Verteidigung führten dann am Ende zum 19:19 Unentschieden.

Immerhin 1 Punkt, hätte jedoch auch mehr sein dürfen/müssen

******

So, das warten hat ein Ende

Heute Samstag, 11.10.2014 steigt das erste Spiel
Um 17.00 Uhr in der ZSSw Halle in Bern (Uni Neufeld)

Gemäss letztem Feedback sind alle Spieler hochmotiviert (Stand 15.00 Uhr)

Chömet verbi, dr BSV cho Ungerstütze

******

So, das kribbeln beginnt langsam

Der aktuelle Spielplan ist aufgeschaltet.

Am 11.10.2014 beginnt die neue Saison

Da der Moderator diese Saison wieder aktiv am Spielgeschehen teilnimmt dürft ihr natürlich wieder ausführliche Spielzusammenfassungen erwarten.

Let's the party started

******

Wir befinden uns in der Sommerpause.
Trainingsbeginn ist Dienstag der 12. August (Spielersitzung mit anschliessendem Training)

Donnerstags jeweils bei schönem Wetter Beachvolley und gemütliches Grillen in Niederried.

Treffpunkt jeweils 19.00 Uhr Prim Aarberg

******

Neuer Ballsponsor zur Saison 2014/15

Mit der EWA Energie Wasser Aarberg AG konnte zur neuen Saison ein neuer Ballsponsor gewonnen werden.

******

Gratulation an Sven Zesiger, er hat sich in der Hauptrundegruppe 2 die Topscorerkrone geholt!

******

29.03.2014

17 - 12 Auswärtserfolg im letzten Spiel gegen Wacker Thun3.

Nun sind einige Wochen der Regeneration angesagtDi + Do nur lockeres Training.

Offizielles Training beginnt wieder am 29.04.2014

******

23.03.2014

Im letzten Heimspiel der Saison konnte man ein gutes Spiel nicht in einen Sieg ummünzen.

23 - 23 endete der Match der in der Schlussphase auf beide Seiten noch hätte kippen könnnen.

******

16.03.2014

Licht und Schatten in der Doppelrunde vom 15.03 und 16.03

Nach dem 13 - 10 Heimsieg gegen Wacker Thun 3 setzte es eine 17 - 21 Niederlage gegen Handball Emme 2 ab.

Noch sind 2 Spiele ausstehend.

******

01.02.2014

Bis 50 Sekunden vor Schluss durfte man von einem Punkt träumen. Stand es doch 18 : 18 und man war im Angriff. Ein blöder Ballverlust und ein Gegentor zum 18 : 19 machten dies zunichte

******

18.01.2014

Leider konnte nicht an den guten Rückrundenstart angeknüpft werden.

Das Heimspiel gegen HBC Rotweiss Belp ging mit 16 : 20 verloren

******

11.01.2014

Geglückter Auftakt in die Platzierungsrunde.
20 - 13 Auswärtserfolg gegen Wacker Thun Drü. Weiter so, Moral tanken und sich einspielen, damit eine gute Grundlage gesetzt wird für die Saison 2014/2015

******

04.01.2014

Die Spieldaten für die Rückrunde 2013/14 sind Online


******

22.12.2013

Der Handball BSV Aarberg wünscht allen Spielern, Angehörigen, Supportern und Sympathisanten frohe Festtage und einen guten Rutsch ins 2014

Leider war auch im letzten Vorrundenspiel nichts zu holen.
Nun gilt es Motivation uns Selbstvertrauen zu tanken (nicht flüssig tanken...) um in der Rückrunde optimal am Start zu sein

******

07.12.2013

Auch im letzten Vorrundenheimspiel war nichts zu holen.
Nun gilt es im letzten Gruppenspiel noch einmal Moral zu tanken für die kommenden Spiele im 2014

******

02.12.2013

Nach 4 Spielen stehen wir immer noch ohne Sieg da, auch wenns im letzten Heimspiel gegen Handball Grauholz 2 mit der 23 : 25 Niederlage knapp nicht gereicht hat.

******

11.11.2013

Die neue Saison ist bereits im Gange, leider mussten wir mit 2 Niederlagen starten. Was in anbetracht des knappen Kaders aber nicht verwundert.

******

Genug der Langeweile, neue Software ist installiert und die Homepage ist wieder auf dem aktuellen Stand (kleine Fehler sind noch zu verzeihen...)

******













Trainingszeiten

Dienstag & Donnerstag
jeweils ab 20.00 Uhr
AARfithalle Aarberg


Nächster Event





Nächster Match













 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü